SEITE: 599 --

Lüftungsanlagenreinigung

18.10.2019 01:19 Uhr von Mario Wachsmuth

 


Kohlendioxid, Feuchtigkeit, die Raumtemperatur, Gerüche und weitere Faktoren beeinflussen die Raumluftqualität in Wohnräumen. Für ein gesundes Wohnraumklima benötigt der Mensch immer wieder frische Luft, also bestimmte Luftwechsel in seinem Gebäude. Das richtige Maß an Lüftung und sogar einen Wärmeaustausch von Abluft und Zuluft (Wärmerückgewinnung) lässt sich durch den Einbau einer kontrollierten Wohnraumlüftung (KWL) erreichen.

Immer öfter werden Lüftungsanlagen in Neubauten oder im Rahmen  einer Gebäudesanierung installiert - doch eine fachgerechte Abnahme, Übergabe sowie Instandhaltung (Reinigung und Wartung) finden selten statt!


Lüftungsanlagenreinigung - unsere Leistungen im Überblick!

  • Datenaufnahme: Ermittlung von Aufbau und Zustand der Lüftungsanlage
  • Überprüfung auf Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (z. B. brandschutztechnische Überprüfung)
  • Bewertung möglicher Reinigungsverfahren (z. B. Nassverfahren bei asbesthaltigen Lüftungsschächten) sowie Festlegung von Reingungsintervallen
  • Reinigung der Lüftungsanlage und Austausch von Filtermaterial
  • Auslegung der Luftvolumenströme und Einregulierung der Lüftungsanlage

 

Bild: Verschmutze Luftleitung

 

Bild: Reinigung der Luftleitung 

 

Bild: Reinigung der Luftleitung

 

Bild: Luftleitung nach der Reinigung 

 

Sie möchten mehr zum Thema "Reinigung von Lüftungsanlagen" erfahren?
Hier können Sie uns eine Anfrage schicken.

 

Wir erstellen auch Lüftungskonzepte nach DIN 1946-6!

Benötigen Sie ein Lüftungskonzept für Ihre Wohnung oder Ihr Einfamilienhaus? Sprechen Sie uns an!

 Weitere Informationen finden Sie unter Lüftungskonzepte.